Mehrwerte der NMS

Wir geben den Schülerinnen, Schülern und Studierenden Bildung und Orientierung mit auf ihren Lebensweg.

Die NMS Bern steht als private Bildungsinstitution für innovative Unterrichtskonzepte mit abteilungsspezifischen Ausprägungen.

Lehrpersonen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene arbeiten in vielfältigen Lehr- und Lernumgebungen zusammen. Im Mittelpunkt steht der einzelne Schüler, die Schülerin, der Student oder die Studentin. Ihre Entwicklung zu eigenständigen Persönlichkeiten gehört zu unserem Auftrag.

Eigenverantwortliches und kooperatives Lernen, sowie der Umgang mit der Vielfalt und den unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen der Lernenden sind dafür sehr zentral.

Pädagogische Ziele

An unserer Schule fördern und fordern wir unsere Lernenden, um gleichzeitig ihren Selbstwert zu stärken. Schritt für Schritt und stufengerecht werden sie zum selbständigen Lernen geführt. Das positive Lernklima steigert die Motivation, die gesteckten Ziele zu erreichen und das Leistungspotenzial zu erschliessen.

Unsere pädagogische Ausrichtung orientiert sich an christlichen und humanistischen Werten, die unseren Schülerinnen, Schülern und Studierenden neben einer soliden Ausbildung auch Lebensorientierung mit auf den Weg geben

Unser wichtigstes Ziel ist eine Schul- und Studiengemeinschaft, in der alle Beteiligten miteinander leben und lernen. Dazu gehört auch ein klarer Schulrahmen, der Halt und Sicherheit in allen Abteilungen gewährleistet.



Ihr Mehrwert

  • Ihr Kind erhält eine schweizerisch und kantonal anerkannte Ausbildung.
  • Dank innovativen Unterrichtsmethoden erleben die Schülerinnen und Schüler an allen Abteilungen den Schulalltag immer wieder neu.
  • Die NMS hat für ihre Oberstufe der Volksschule eine OECD-Anerkennung für innovative Lernumgebung erhalten.
  • Beratung und Begleitung sind an der NMS selbstverständlich – das Angebot steht allen Angehörigen offen.
  • Die NMS liegt zentral und gut erreichbar mitten in der Stadt Bern.
  • Dank breitem Angebot kann die NMS eine grosse Durchlässigkeit bei den Ausbildungen gewährleisten – wir wollen die beste Lösung für Ihr Kind.
  • Die NMS ist eine Tagesschule mit betreutem Mittagstisch für 1. – 6. Klasse.

Finanzierung

Als vereinsrechtlich organisierte Schule finanzieren wir uns einerseits über Schulgebühren und freiwillige Zulagen, andererseits erhalten wir Beiträge vom Kanton. Auch wenn die Staatsbeiträge weiterhin rückläufig sind, werden wir uns bemühen, alle geeigneten Schülerinnen und Schüler an der NMS Bern aufzunehmen.

In finanziellen Notlagen bieten wir Hand zu individuellen Lösungen. Melden Sie sich für ein persönliches Gespräch

Franziska Teuscher
Direktorin für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern

«Die NMS ist meine Nachbarin – unsere Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe. Als Bildungsdirektorin der Stadt ist es mir ein Anliegen, mit allen Bildungsinstitutionen eng zusammenzuarbeiten. Wir verfolgen das gleiche Ziel: die Schulkinder in jeder Ausbildungs- und Altersphase bestmöglich auf ihre berufliche und gesellschaftliche Zukunft vorzubereiten. Mir gefällt der Grundsatz der NMS, alle jungen Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung und ihren Stärken zu fördern. Der Mensch steht im Zentrum, sowohl in meiner Arbeit als auch bei der NMS. Danke NMS, dass wir die Kinder Hand in Hand begleiten können.»

Weitere Informationen