Primarstufe

Schülerinnen und Schüler dieser Stufe dürfen noch Kind sein.

Mit Tagesschule und Frühfremdsprachen Englisch & Französisch ab der 1. Klasse  

Sie sollen die Leistungen erbringen, die ihnen entsprechen; sie sollen mit Freude an der Erreichung der gesteckten Lernziele arbeiten und sich als junge Menschen ganz angenommen fühlen.

  • Einzigartiges Frühfremdsprachenkonzept ab der 1. Klasse, mit über 20jähriger Erfahrung.
  • Betreuung an allen Tagen von 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr kann von der NMS organisiert werden.
  • Die Klassen werden auch über Mittag durch die Klassenlehrperson an ganzen Schultagen betreut.
  • Die 1. bis 4. Klassen sind so genannte Regelklassen, d.h. der Unterricht basiert neu auf dem Lehrplan 21 für die Volksschulen des Kantons Bern.
  • Einzelne Teile der Lernwelt, Bildungspass, Atelier und Beratung werden in angepasster Form bereits in der Primarstufe eingeführt.

Besonderheiten

  • Fremdsprachen ab der 1. Klasse
  • Spielend Englisch und Französisch lernen
  • Tagesschule
  • Lehrplan 21
  • Betreuung über Mittag
  • Teile des Unterrichtsmodells Lernwelt