Beratung und Begleitung

Die Volksschule hat sich zum Ziel gesetzt, jede einzelne Schülerin und jeden einzelnen Schüler zu begleiten und zu beraten.

Dies geschieht einerseits durch die Klassenstruktur und die klaren Aufgabenzuteilungen der Klassenlehrpersonen. Andererseits ist ein Grundpfeiler in der Lernwelt die Beratung. Jede Schülerin, jeder Schüler hat im Schuljahr jeweils vier Beratungen zu gute. Diese finden während der Unterrichtszeit der Jugendlichen statt.

Es handelt sich um eine zielgerichtete Schulberatung, die kontinuierlich aufgebaut und erweitert wird. Im Fokus steht dabei das von den Schülerinnen und Schülern angestrebte Ziel. Ebenso steht das Wohlbefinden jedes Einzelnen im Zentrum.

Daneben sind an der NMS zwei Fachpersonen, eine Jungendpsychologin und ein Schulpfarrer, angestellt. Diese können von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrpersonen um Rat gefragt werden. 

Kontakt

lic. phil. Isabelle Rösli
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
079 124 77 21

Kontakt

lic. theol. VDM Daniel Probst
Lehrperson
Schulpfarrer, dipl. Coach, Supervisor BSO
078 858 65 00