Unter- und Mittelstufe

1. Primarklasse Jahresbeginn

Der Aufnahmeentscheid wird aufgrund schriftlicher Unterlagen und eventuell mit einer Rückfrage bei dem abgebenden Kindergarten getroffen. Es findet ein persönliches Gespräch mit der Rektorin/dem Rektor statt.

Aufgrund der Anmeldezahlen ist eine frühzeitige Anmeldung zu empfehlen.

2. bis 4. Primarklassen

Aufnahmen in die laufenden 2. - 4. Klassen können, sofern noch freie Plätze vorhanden sind, in der Regel auf Semesterbeginn, vorgenommen werden.

Der Aufnahmeentscheid wird aufgrund eines Gesprächs mit den Eltern und dem Kind, einem Schulbesuch und eventuell mit einer Rückfrage bei der abgebenden Schule getroffen. 

5. und 6. Primarklassen

in die 5. Klasse
Zu den Schülerinnen und Schülern der eigenen vierten Klasse kann auf Beginn des neuen Schuljahres eine grössere Gruppe neu aufgenommen werden. Sofern noch freie Plätze vorhanden sind, kann auch eine Aufnahme im Verlaufe des Schuljahres, in der Regel auf Semesterbeginn, erfolgen.

Der Aufnahmeentscheid wird aufgrund von Lernberichten/Zeugnissen, einem Gespräch mit den Eltern und der Schülerin/dem Schüler, einem Schulbesuch in unserer Klasse und eventuell einer Rückfrage bei der abgebenden Schule getroffen. Die Aufnahmen erfolgen fortlaufend in der Reihenfolge der Anmeldungen.

in die 6. Klasse
Eine frühzeitige Anmeldung ist zu empfehlen. Das Aufnahmeverfahren entspricht jenem der 5. Klasse.