7. bis 9. Klassen

Aufnahmeverfahren für alle 7. Klassen

Anmeldetermin
1. Februar, danach laufend

Schriftliche Eignungsabklärung
Mittwoch, 14. Februar 2018, Vormittag. Für spätere Termine informieren Sie sich bitte im Sekretariat.

Aufnahmekriterien

  • In die Sexta werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die den leistungsmässigen Anforderungen eines gymnasialen Unterrichts genügen.
  • In der 7.Sekundarschulklasse befinden sich Schülerinnen und Schüler, die in den drei bevorstehenden Ausbildungsjahren das Leistungsniveau einer staatlichen Sekundarklasse erreichen.
  • In die 7.Klasse der vierjährigen Sekundarstufe werden aus der Gruppe der Angemeldeten jene Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die ein gutes Arbeits , Lern- und Sozialverhalten aufweisen und bei denen angenommen werden kann, dass sie die Ziele der Sekundarschule erreichen wollen und können.

Es handelt sich in jedem Fall um eine provisorische Zuweisung. Wir garantieren Ihnen die Durchlässigkeit zwischen den verschiedenen Stufen!

Aufnahmeverfahren für die 8. und 9. Klassen

Die Aufnahmen finden auf der Grundlage von Zeugnis/Lernbericht der abgebenden Schule, einem Gespräch mit den Eltern und der Schülerin/dem Schüler statt. Schulbesuche in unseren Klassen sind möglich und zum Teil zwingend.