Valerio Moser & Flurin Jecker

Eine literarische Schulreise mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums NMS.

Am Bahnhof spielen sich viele sonderbare Geschichten ab. Schade hat man 
meist zu wenig Zeit, um darauf aufmerksam zu werden. Deshalb haben sich 
drei Klassen der NMS, unter Anleitung von Autor Flurin Jecker und Slam 
Poet Valerio Moser, die Zeit genommen, um am Bahnhof genau diesen 
Geschichten nachzuspüren. Aus den Beobachtung sind vielfältige Texte 
entstanden, die nun gemeinsam mit Beiträgen von Jecker und Moser auf die 
Bühne gebracht werden. Der Abend verspricht etwas zwischen literarischer 
Führung und Sozialraumstudie am Berner Hauptbahnhof und passt Ideal in 
Ihre Abendgestaltung.

Podium NMS Bern – der kleine und feine Veranstaltungsort im Herzen der Stadt Bern. Von Oktober bis April bieten wir ein ausgesuchtes Programm mit Musik, Theater, Comedy und Lesungen.