Alexander Schroeter

Berufliche Tätigkeit

seit 2012 Dozent für die Fächer Ethik/Sinnhorizonte und Bildung Nach­haltige Entwicklung

2006-2007
2011-2013

Lehrbeauftragter für Religionspädagogik und Fachdidaktik an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg im Üechtland
2006-2011 Dozent für Medienpädagogik am Institut Sekundarstufe 2 der PHBern und Dozent für Medienpädagogik sowie Fachdidaktik ICT am IVP NMS
2002-2012 Ressortleiter der Medien- und Beratungsstelle Religion, Ethik, Gesundheitsförderung MBR (heute Teil des Instituts für Weiter- und Medienbildung der PHBern)
1998-2002 Leiter der Katechetischen Arbeitsstelle Deutschfreiburg (Kirchliche Fachstelle für Religionspädagogik und -didaktik)
1988-2001 Teilpensum als Religionslehrer am Oberstufenzentrum Murten
1992-1997 Assistent an der Universität Freiburg i. Üe. bei Prof. Bénézet Bujo, Lehrstuhl für spezielle Moral und Sozialethik
1988-1991 Religionslehrer der deutschen Primar-Klassen in Courtepin/FR und nebenamtlicher Pfarrhelfer ebenda

Aus- und Weiterbildung

2017 CAS Hochschuldidaktik am Zentrum für universitäre Weiterbildung der Universität Bern
2004-2006 Höhere Unterrichtsqualität durch Genderkompetenz – eine Weiterqualifizierung von Dozierenden und Praxislehrpersonen (Organisation: PHBern, Institut für Vorschulstufe und Primarstufe)
2000 Zertifikat ‚Lehren lernen: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen’ (anerkannt vom Schweizerischen Verein für Erwachsenenbildung [SVEB]; Zertifikatsstufe SVEB I)
1998 Doktorat in Theologie (Titel: Die Ethica des Peter Abaelard. Übersetzung, Hinführung und Deutung; Publikation: Juni 1999)
1994-1996 Weiterbildung in den Bereichen Didaktik (Sek-1-Stufe) und Journalistik in Freiburg i. Üe
1992 Lizentiat in Theologie

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

2009-2016

Präsident der Qualitätssicherungskommission von ForModula (www.formodula.ch/)
2008-2009 Mitarbeit als Chefredaktor im Projektteam für das Leitbild Katechese im Kulturwandel (im Auftrag der DOK)
2000-2002 Mitglied der Kommission für die Erstellung eines neuen Deutschschweizer Rahmenlehrplans für den katholischen Religionsunterricht: Orientierungshilfe Religion
1998-2001 Mitglied der Schw. Nationalkommission ‘Iustitia et Pax’

Publikationen

  • A. Schroeter-Reinhard, Die Ethica des Peter Abaelard. Übersetzung, Hinführung und Deutung, Universitätsverlag Freiburg/Schweiz 1999 (Dissertation)
  • A. Schroeter-Reinhard, Der Religionsunterricht in Deutschfreiburg – Versuch einer Momentaufnahme, in: H. Kohler-Spiegel/A. Loretan (Hg.), Religionsunterricht an der öffentlichen Schule, NZN-Verlag Zürich 2000, S. 147-155
  • Interdiözesane Katechetische Kommission (IKK) (Hg.), Orientierungshilfe Religion, Luzern 2002 (Mitautor)
  • A. Schroeter-Reinhard, Religionsunterricht und Katechese am Beginn des 21. Jahrhun­derts, in: SKZ 22/2002 (http://www.kath.ch/skz/skz-2002/skz22-02.htm)
  • Interessengemeinschaft der Katechetischen Arbeitsstellen der Deutschschweiz (IKADS), Qualitäts-Standards für die Grundausbildung der Katechetinnen, Altdorf/Zürich/Bern 2004 (Federführung)
  • M. Dössegger, I. Beyeler, A. Schroeter-Reinhard, Bibelkoffer (Materialkoffer und Werkstatt für ganzheitlichen Bibelunterricht auf der Mittelstufe), Bern (Eigenverlag) 2004
  • A. Schroeter-Reinhard, Hj. Mosimann, Medienbildungskonzept – Funktion, Bedeutung, praktische Anregungen. Ein Werkstattbericht, in: P. Bergamin, G. Pfander (Hg.), Medien im Bildungswesen: Kompetenzen, Organisation, Mehrwert, hep-Verlag Bern 2007, S. 69–94
  • A. Schroeter-Reinhard, Hj. Mosimann, Medienbildungskonzept – Funktion, Bedeutung, praktische Anregungen. Ein Werkstattbericht, in: P. Bergamin, G. Pfander (Hg.), Medien im Bildungswesen: Kompetenzen, Organisation, Mehrwert, hep-Verlag Bern 2007, S. 69–94
  • A. Schroeter-Reinhard, Verrückte Welt der (neuen) Medien. Geschlechtersensible Firmvorbereitung, in: Annebelle PithanSilvia ArztMonika JakobsThorsten Knauth (Hg.), Gender – Religion – Bildung: Beiträge zu einer Religionspädagogik der Vielfalt, Gütersloh 2009, 414-420
  • A. Schroeter-Reinhard, Ohne Kompromisse. Fundamentalismus feiert Hochkonjunktur, in: 4 bis 8, 6/2016, S. 31–33
  • E. Stuck, M. Furer, A. Schroeter, B. Teuscher, Erlebnistag 500 Jahre Reformation in der Stadt Bern, Institut für Vorschule und Primarstufe NMS, 2017