Textiles und Technisches Gestalten

Die Studierenden vertiefen Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich des stufenbezogenen Gestaltungsunterrichts.

Themenfeld Spiel: Spielen und Gestalten gehören zu den Urbedürfnissen der Menschheit. In Kindergarten und Schule ist das Spielen eine ganzheitliche Methode zur Förderung von Flexibilität, Kreativität, vielseitiger Kommunikation und Experimentierfreude. Spielsituationen entwickeln, Spielmaterialien herstellen, mit Kindern eigene Spiele erfinden, gestalten und umsetzen sind anspruchsvolle und komplexe Aufgaben für Lehrpersonen aller Stufen.

Im Profilmodul TTG werden verschiedene Spieltypen und Spielsituationen gespielt und untersucht. Die Planung und Umsetzung eines eigenen Spielproduktes ist Thema der Blockwoche.

Impressionen aus der Profilwoche «Spiel» im Technischen und Textilen Gestalten