Textiles und Technisches Gestalten

Design und Technik greifen ineinander – mach es selbst!

Etwas Eigenes zu kreieren, zu forschen, zu fragen, zu entwickeln, schafft eine grosse Motivation und Faszination. Mit Fachtheorie, Fachdidaktik und vielen praktischen Umsetzungen legen Sie im Studium den Grundstein für die Berufspraxis.

Zu Beginn des Studiums stehen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Materialien, Werkzeugen und Maschinen im Zentrum. Dabei entdecken Sie Design und Technik als gesellschaftlich bedeutende Themen.

Im weiteren Studienverlauf kommen fachspezifische Lehr- und Lernformen und erweitertes Kontextwissen dazu. Gegen Ende des Studiums stehen Bildungsanliegen sowie methodisch-didaktische Fragestellungen auf dem Programm.

Im 5. Semester können Sie zusätzlich das Vertiefungsmodul Technisches und Textiles Gestalten wählen.

Entwicklung der Aufgabe «Präsentation mit LED» mit Bezug zu fachdidaktischen Inhalten und Lehrplan 21