Pädagogische Psychologie / Heilpädagogik

Entwicklung, Lernen, Motivation, soziale Interaktion und Beziehungen, Gruppenprozesse, Umgang mit Vielfalt etc.

Die Module der Pädagogischen Psychologie und Heilpädagogik geben Einblick in grundlegende Theorien und Modelle, die dem Verständnis der Entwicklung und dem Lernen von Kindern sowie sozialer Interaktionen dienen. Sie vermitteln zudem Wissen und Verständnis für das Erkennen von Lern- und Verhaltensstörungen, den Umgang mit Vielfalt und schwierigen Situationen sowie zur Zusammenarbeit mit Eltern und Fachpersonen. In enger Verknüpfung mit den Praktika soll die Rolle der Lehrperson reflektiert und weiterentwickelt werden.

Module

Sie belegen

Entwicklung und Lernen
Soziale Interaktion und Lernen
Umgang mit sozialer und leistungsbedingter Heterogenität
Berufsauftrag und professionelle Entwicklung
Integration